schwarzwald5 franchecomte5    
8-252b-barcelona-gaud-sagrada-familia-0801960-ueberarbeitetfranchecomte6
korsika6franchecomte1









Saisonstart 2017
Die Tage sind gezählt – die Motorradsaison 2017 steht vor der Tür

Schwarzwald und Elsass komplett
Sie haben 9 Tage Zeit und können sich nicht entscheiden, ob in den Vogesen biken oder doch lieber im Schwarzwald, 
kein Problem, da spricht alles für diese kleine Rundtour. Beide sind ein Eldorado für Motorradfahrer und trotzdem 
sind beide so anders.
Ob Störche, Gugelhupf und Edelzwicker oder Bollenhut, Kuckucksuhr und Schwarzwälder Kirsch, 
beide haben ihre Markenzeichen. Was hier die Schwarzwaldhochstraße ist, heißt dort Route des Crêtes 
und was liegt da näher, als beide zu verbinden.

vom 01. – 09.04.2017, 8 ÜN mit HP, Willkommenstrunk, geführte Touren – 899,00 Euro p.P. im DZ

Über Ostern nach Katalonien zwischen Mittelmeer und Pyrenäen
Motorradbegeisterte für enge Bergstraßen und viele viele Kurven. Herzlich willkommen im Motorrad-Paradies. 
Katalonien und die Pyrenäen gehören zum Besten, was einem Biker passieren kann. Schroffe Felsen, vereiste Gipfel 
und wilde Schluchten und zur Nachspeise Hangsurfen vom Feinsten. Kurvenreich geht es über kurvenreiche Küstenstrassen
und so manchen Col und zu den Picos mit Ihren mächtigen Granitspitzen, die bis zu 3.000 Meter hoch aufragen. 
Nach getaner "Arbeit" verspeisen wir hausgemachte Tortillas und lassen uns im bezaubernden Ambiente unseres Hotels, verwöhnen.

vom 14. – 21.04.2017, 7 ÜN mit HP, geführte Touren – 898,00 Euro p.P. im DZ

Französische Jura zwischen Basel und Genfer See
Der Site de Consolation, die Bauernhöfe mit den typischen Räucherkaminen des Haut-Doubs, das Schloss Belvoir, 
das Cusancin-Tal und seine blaue Quelle, Baume-les-Dames, eine kleine Comtoiser Siedlung mit Charakter, 
das Doubs-Tal bis nach Besançon: die Comtoiser Hauptstadt, die Nr.1 unter den grünen Städten Frankreichs mit 
der Altstadt und der Zitadelle von Vauban, die diese überragt. Die Grotte von Osselle und Arc-et-Senans mit der 
berühmten Saline Royale, die im Weltkulturerbe der UNESCO Platz gefunden hat...
Die Lison-Quelle, die Werkzeugschmiede von Nans-sous-Sainte-Anne (eines der schönsten Dörfer Frankreichs), 
das Schloss Cléron. Ornans: das kleine Comtoiser Venedig, und das malerische Loue-Tal bis zur Quelle. 
Die Station Métabief / Mont d’Or, das Naturreservat Remoray, der See Saint Point...
Das Schloss Joux. Die Tourismusstraβe des Doubs-Tals: Pontarlier, Hauptstadt des Haut-Doubs. 
Die Abtei von Montbenoit, der Umzug in Entreroche... Das Uhrmacherland: Morteau, der Doubs-Fall, 
Goumois und die berühmte Felsstraβe, Saint-Hippolyte und das Dessoubre-Tal...

vom 25. – 29.04.2017, 4 ÜN mit HP, geführte Touren – 799,00 Euro p.P. im DZ