Reisetermine

13.09.2018 - 16.09.2018

Anmeldeschluß: jeweils 6 Wochen vor Tourbeginn
Max: 15 Motorräder oder 20 Personen

Preise

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 399,00 Euro inkl. MwSt.
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer: 449,00 Euro inkl. MwSt.
Verlängerungstag pro Person: 52,00 Euro

Diese Tour eignet sich auch hervorragend als Vereins, Club, Stammtisch oder Kundenausfahrt. Wir beraten Sie gerne. Anruf genügt!

Unsere Leistungen

  • Gemeinsame oder individuelle Anreise zum Basishotel
  • 3x Übernachtung inkl. Halbpension
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Kartenmaterial
  • Roadbook
  • Ausgearbeitete Touren mit kompetentem Tourguide
Programm-, Hotel- und Routenänderungen sind vorbehalten!

Nicht enthalten:
sind alle nicht aufgeführten Kosten und Privatausgaben wie das Motorrad, Benzin, Zwischenmahlzeiten, Getränke, Reiserücktrittskosten und Unfallversicherung.

Infos & Tourenprofil

TAGESTOUREN ca. 200 – 350 km
MAXIMAL 8 Motorräder pro Gruppe.
Reiseleitung
Gemütliches Cruisen
Sehenswürdigkeiten
Besonders Sozia geeignet.
Mit jedem Motorrad fahrbar.
Ideal für Anfänger & Wiedereinsteiger.

4 TAGE: Schwarzwald & Elsass

2 Länder eine Tour – Ab in den Schwarzwald – rauf auf die Berge! Kuckucksuhr und Kirschtomaten – Schwarzwälder Tradition

Ab in den Schwarzwald – rauf auf die Berge: Motorradurlaub, Entspannt cruisen beim Motorradurlaub in der Bergwelt des Schwarzwalds und dem Elsass.

Der Schwarzwald mit dem Breisgau nimmt bei den Deutschen Mittelgebirgen eine Sonderstellung für Motorradfahrer ein. Ob Nordschwarzwald oder Südschwarzwald, das Angebot an Traumkurven ist riesig. Abseits großer Städte cruisen Sie durch schattige Flusstäler, durch riesige Waldstücke und erfrischende Auen. Genießen Sie dieses Kurvenkarusell bei Ihrem nächsten Biker Urlaub mit uns. Erleben Sie Schwarzwälder Tradition, die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte, eine urige Schwarzwälder Vesperplatte mit Kirschwasser vor dem Kachelofen, die Besichtigung einer Schinkenräucherei mit Speckprobe und unsere Genießer Halbpension mit regionalen Spezialitäten. Genießen Sie unsere geführten Tagestouren. Zum Beispiel: Auf der Schwarzwaldhochstrasse zum Mummelsee und …retour! In’s schöne Elsass …nach Straßburg und in die Vogesen! Eine gemütliche Entdeckungstour durch den mittleren & nördlichen Schwarzwald! Nadelwälder, Seen & Wiesentäler im Nordschwarzwald! Südschwarzwald…! Freiburg mit dem Schauinsland und Umgebung. Ein Ausflug an den Kaiserstuhl – in die mediterrane Oase – mit dem Schwarzwald vor Augen! Zu den Rebhängen mit Sicht auf die Rheinebene in’s Markgräflerland! Durchs Donautal zum Bodensee und dem Rheinfall in Schaffhausen.

Programm:

  • 1. Tag Anreise und Begrüßungstrunk: Ab 18 Uhr Quartiereinnahme in unserem Basis Hotel mit einem Landegetränk. Unterstellen der Motorräder und Gemeinsames Kennenlernen. Kräftig – deftiges Bauernvesper oder Schwarzwälder Bauernbuffet mit einem Gläschen Kirschwasser Besprechung der Tourenwünsche, geselliger Abend.
  • 2. Tag (230 km) Auf der Spur der Kuckucksuhr: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet starten wir gegen 9 Uhr zu unserer Schwarzwald Tour. In Schonach besuchen wir die größte Kuckucksuhr der Welt, fahren über Triberg mit Deutschland höchstem Wasserfall. Nach einem kleinen Imbiss geht’s durch Brigachtal und der Wutachschlucht zur Badischen Rothaus Staatsbrauerei (Tannenzäpfle Bier). Vorbei am Schluchsee und Titisee, an alten Bauernhöfen mit herrlichen Ausblicken bis ins benachbarte Elsass erreichen wir nach 230 km wieder unser Hotel. Abends in unserer Unterkunft erwartet uns dann ein 3 Gänge Menü mit regionalen Schwarzwälder Spezialitäten im Rahmen unserer Halbpension. Beim geselligen Abend und lockeren Benzingesprächen lassen wir den Tag nochmals Revue passieren.
  • 3. Tag (270 km) St.Odile und Hochkönigsburg, Touren, Spaß und gutes Essen: Nach dem reichhaltigen Frühstück starten wir zur Elsass Tour. Über Schweighausen und Ettenheim geht es zur Rheinfähre bei Kappel. Es folgt die Überquerung des Rheins und wir fahren wir auf der Route de la Choucroute Sauerkrautstrasse im Elsass zum größten Wallfahrtsort im Elsass: auf den Mont Sainte Odile. Von hier oben hat man eine herrliche Aussicht und erblickt bei guter Sicht das Straßburger Münster. Weiter geht es vorbei am Champ du Feu auf kurvenreicher Strecke auf der auch 180° Kehren nicht fehlen dürfen nach Ville in die Patisserie Pfister wo der Gugelhupf (Kougelhopf), Tarte au Pommes (Elsässer Apfelkuchen) und Tarte Myrtille (Elsässischer Heidelbeerkuchen, oft auch kleine Törtchen) der absolute Renner sind. Nach dieser Kaffeepause fahren wir auf kurvenreicher Strecke auf den Col de Fouchy nach Sainte Marie aux Mines und nach Ribeauville wo wir einen Stadtbummel unternehmen. Weiterfahrt – hoch zur Hoch – Königsbourg, Selstat, vorbei am Kaiserstuhl und über Bleibach zu unserem Hotel. Streckenlänge 270 km. Abends erwartet uns dann je nach Witterung ein deftiger Grillabend bzw. Grillteller. Gestärkt und frohgelaunt beenden wir diesen Tag mit einem geselligen Abend im Biergarten oder auf der Gartenterrasse.
  • 4. Tag Abreise oder Verlängerungstag: Frühstücksbuffet, Abreise, oder
    Verlängerungstag (52,- Euro / pro Person)

Programm-, Routen- oder Hoteländerung behalten wir uns vor.

Jetzt gleich hier buchen

Schwarzwald & Elsass 2018

399,00 449,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1814 - 1814a